BIO

Schon im zarten Alter von vier Jahren habe ich meine Schwester und meine Eltern mit meinen englisch-lautmalerischen Abba-Interpretationen „beglückt“. 

 

Ab der Grundschule bis Anfang 20 lernte ich bei verschiedenen Lehrern klassischen Gesang, für mich selbst „im stillen Kämmerchen“ lebte ich meine Gefühle und Erlebnisse (vor allem Verliebtheit & Liebeskummer – ein niemals endendes Thema) in Pop, Rock & Soul-Musik aus.

 

Nach einem „ordentlichen“ Studium (BWL, Diplom 1993) und einem wachsenden Fundus an Band-Erfahrung ließ ich mich von 2001 - 2002 bei Powervoice in Hamburg zum Certified Voice-Coach und zur Sängerin in Popularmusik ausbilden. 

 

Seit meinem Abschluss im August 2002 unterrichte ich Erwachsene, Jugendlichen und Kinder im Einzel- und Kleingruppenunterricht, gebe Workshops, biete Chorprojekte an und coache Sänger, Chöre  und Bands. 

 

Mit Fortbildungen in Estill Voice Training bei Tom Burke (New York), Speech-Level-Singing nach Seth Riggs bei Brett Manning (Nashville), Free your voice nach Kirsten Linklater und in funktionaler Stimmarbeit nach Michael Heptner erweiterte ich ständig mein Repertoire an Methoden.

 

Als Sängerin stand und stehe ich seit 1995 in verschiedenen Pop- Soul- Blues- Jazz- und Rockformationen auf der Bühne.

 

Ein weiterer wichtiger Baustein, der seit 2002 auch in meine Arbeit als Gesangspädagogin einfließt, den ich aber auch als separates Coaching für verschiedene Themen- und Lebensbereiche anbiete,  ist das systemische Coaching, Traumatherapie und lösungsorientierte Beratung von Einzelpersonen und Paaren.